London, 20. März 2019. Learnlight, Anbieter von globalen Sprachkenntnissen, interkulturellen Kompetenzen und Soft Skills, hat die arenalingua GmbH übernommen. Somit wird ein führendes deutschsprachiges Trainingsunternehmen Teil der europäischen Expansionsstrategie von Learnlight.  Beech Tree Private Equity und das Managementteam von Learnlight unterstützen die Akquisition. Sie knüpft damit an die Zusammenführung von Love Speaking und Training Express durch Learnlight und die anschließende Übernahme von Communicaid vor fast zwei Jahren an.

arenalingua

Die Akquisition von arenalingua festigt die Position von Learnlight auf dem deutschen Markt. Dort vertrauen bereits Blue-Chip-Kunden wie Siemens und die Deutsche Telekom den Sprachexperten von Learnlight. Mit dem Zusammenschluss kann Learnlight die Gesamtzahl seiner Trainer auf mehr als 3.000 erhöhen und jährlich mehr als 150.000 Personen in über 150 Ländern weiterbilden. Zum Kundenstamm von arenalingua gehören globale Unternehmen wie Sky, Ernst & Young und Adidas, die das Kundenspektrum von Learnlight perfekt ergänzen.

arenalingua wurde 2003 gegründet und hat Büros in den wichtigsten Handelszentren in Deutschland, darunter Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart. Das Angebot von arenalingua umfasst staatlich geförderte Englisch-Sprachkurse für Mitarbeiter im Blended-Learning-Format, Deutschkurse für Fachkräfte in Spezialgebieten wie Medizin, Gesundheitswesen oder Ingenieurswesen sowie Deutschtraining für Migranten mit entsprechender Qualifikation.

Benjamin Joseph, CEO von Learnlight, kommentiert den Unternehmenszuwachs: „Wir freuen uns, dass arenalingua nun Teil der großen Learnlight-Familie ist. Als Unternehmen, das unsere Leidenschaft für Qualität teilt, ist arenalingua die perfekte Plattform, um unsere Zusammenarbeit mit großen deutschen Unternehmen auszubauen. Hierbei fokussieren wir uns insbesondere auf die Weiterentwicklung von Unternehmen im digitalen Wandel. Da auf dem deutschen Markt digitale und virtuelle Schulungen zunehmend nachgefragt werden, halten wir den Zeitpunkt dieser Akquisition für ideal.“

Rüdiger Rettberg, Gründer und bisher geschäftsführender Gesellschafter von arenalingua, fügt hinzu: „Ich freue mich sehr, dass die Qualität und das Konzept von arenalingua in der Learnlight-Gruppe weitergeführt werden. Learnlight und arenalingua arbeiten seit zehn Jahren als verlässliche Partner zusammen – immer mit dem Fokus auf messbaren Ergebnissen und der Zufriedenheit von Kunden und Lernenden. Learnlight ist eine weltweit führende Plattform für die umfassende Bereitstellung digitaler und virtueller Programme. Zusammen mit diesem Portfolio und der Marktexpertise von arenalingua ist Learnlight damit ideal aufgestellt für exponentielles Wachstum.“

Learnlight konnte sein Know-how in Deutschland bereits unter Beweis stellen: Für die Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom wurde Learnlight vom Chief Learning Officer mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Über arenalingua

„Sprache ist unsere Leidenschaft“ lautet das Motto. Diese erfolgreich zu vermitteln, ist die Spezialität der Sprachschule mit Standorten in Frankfurt-Eschborn, Hamburg, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart. Angesichts der fortschreitenden Globalisierung werden Sprachkompetenzen im Beruf immer wichtiger. Das globale Umfeld bietet grenzenlose Möglichkeiten – aber auch Stolperfallen. arenalingua unterstützt Unternehmen, Privatpersonen und Arbeitssuchende bei der genauen Festlegung ihrer Ziele und erzielt dadurch nachweisbare Erfolge. Dank des breiten Portfolios profitieren Kunden von maßgeschneiderten Lernangeboten und für sie optimalen Sprachlernprogrammen.

Über Learnlight

Learnlight wurde 2007 gegründet und bietet Blue Chips und internationalen Institutionen auf der ganzen Welt Sprach- und Softskills-Trainings an. Dabei werden Spitzentechnologien mit klassischen Weiterbildungsmethoden kombiniert. Die Lernenden erhalten so die Fähigkeiten, die sie für den Erfolg in einem zunehmend komplexen und globalen Geschäftsumfeld benötigen. Die Dienstleistungen von Learnlight werden von mehr als 1.000 Unternehmen und über 150.000 Mitarbeitern in mehr als 150 Ländern weltweit genutzt.

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an:

emma.buckby@learnlight.com