Andreas Talg, Leiter der Abteilung Learner Experience Plattform, schätzt nicht nur die Flexibilität von Learnlights Programmen und die Möglichkeit Unterrichtssitzungen wenn nötig leicht verschieben zu können, sondern auch die “Flipped Learning” Methode. Die umgekehrte Unterrichtsform erlaubt es sich auf eine Live-Session vorzubereiten, neu erlerntes Wissen darin anzuwenden, anschließend bekommt er eine Liste seiner Schwachpunkte übermittelt, an denen er selbständig arbeiten kann.